ps3dev.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Wertpapierhandelsbank erwartet deutliche Verbesserung des Ergebnisses

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

In diesen vorläufigen Zahlen ist bereits eine aufwandswirksame Zuführung zum Fonds für allgemeine Bankrisiken nach § 340e Abs. 4 HGB in Höhe von rund 0,49 Millionen Euro (Vorjahr: 0,33 Millionen Euro) enthalten.

Ein verbessertes Marktumfeld führte sowohl zu einem Anstieg des vorläufigen Provisionsüberschusses, also dem Saldo aus Provisionserträgen und Provisionsaufwendungen, auf 4,67 Millionen Euro (Vorjahr: 4,33 Millionen Euro), als auch des vorläufigen Handelsergebnisses, der Differenz aus dem Nettoertrag und Nettoaufwand des Handelsbestandes, auf 14,46 Millionen Euro (Vorjahr: 12,71 Millionen Euro).

Detaillierte Ergebniszahlen für das Geschäftsjahr 2019 werden voraussichtlich am 17. März 2020, der testierte und festgestellte Jahresabschluss 2019 voraussichtlich am 20. Mai 2020 veröffentlicht. (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
ps3dev.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv