ps3dev.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

MLP steigert Gesamterlöse und bestätigt Ausblick auf das Gesamtjahr

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Das Beratungsunternehmen MLP setzt seinen Wachstumskurs und damit den positiven Trend der vergangenen Quartale fort. Im ersten Halbjahr 2019 stiegen die Gesamterlöse um sechs Prozent auf 329,2 Millionen Euro. Wie schon im Gesamtjahr 2018 erzielte MLP Zuwächse in sämtlichen Teilen der Gruppe und über nahezu alle Beratungsfelder hinweg. Vor allem die Altersvorsorge (plus zehn Prozent), das Vermögensmanagement (plus sieben Prozent) und die Sachversicherung (plus sechs Prozent) legten deutlich zu. Nach Abschluss des ersten Halbjahrs bestätigt MLP den Ausblick auf das Gesamtjahr.

„Wir haben den positiven Trend der vergangenen Quartale fortgesetzt und auch im ersten Halbjahr sichtbares Wachstum gezeigt. Die Qualität unserer Erlöse steigt weiter. Dabei profitieren wir von der strategischen Weiterentwicklung der vergangenen Jahre, namentlich der deutlichen Verbreiterung unserer Umsatzbasis. Durch steigende Bestände insbesondere im Vermögensmanagement und in der Sachversicherung sowie eine erfolgreiche Beratergewinnung bauen wir sehr stetige Erlösquellen für die Zukunft weiter aus“, sagt Vorstandsvorsitzender Dr. Uwe Schroeder-Wildberg.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) lag nach sechs Monaten mit 12,2 Millionen Euro (Vorjahr: 12,1 Millionen Euro) knapp über dem Vorjahr. Damit hat MLP den leichten Rückstand nach dem ersten Quartal aufgeholt. Das Konzernergebnis betrug 9,0 Millionen Euro (Vorjahr: 9,8 Millionen Euro).

Wie im Februar angekündigt, investiert MLP 2019 weitere rund acht Millionen Euro in die Weiterentwicklung des Hochschulbereichs. Trotz dieser umfangreichen Zukunftsinvestitionen erwartet MLP eine weitere leichte Steigerung des Ebit gegenüber dem Jahr 2018 (2018: 46,4 Millionen Euro). „MLP ist auf Kurs. Wir gehen mit Zuversicht in die kommenden Monate und bestätigen unseren Ausblick“, so Schroeder-Wildberg. (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung MLP

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
ps3dev.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv