ps3dev.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Merck Finck “Wochenausblick”: “Corona-Schaukelpferd hält vorerst an”

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Greil sieht dabei „weiter sinkende Wachstumserwartungen vonseiten der Ökonomen wie der Aktienanalysten“. Immerhin: „Die Märkte haben bereits klar weniger Wirtschaftswachstum und zahlreiche Gewinnwarnungen eingepreist – zudem dürften nach der Fed weitere Zentralbanken, unter anderem spätestens nächsten Donnerstag die EZB, unterstützend reagieren“, sagt Greil.

Auch wenn die meisten Konjunkturdaten in diesem Umfeld in den Hintergrund treten, stehen nächste Woche einige wichtige Zahlen an: In Deutschland sind dies am 9. März 2020 neben der Handelsbilanz, die Industrieproduktion im Januar und am 13. März die finalen Februar-Inflationsdaten. Für die Eurozone stehen am 10. März das finale Bruttoinlandsprodukt im Schlussquartal 2019 sowie am 12. März neben der EZB-Sitzung die Januar-Produktionszahlen der Industrie an. In Großbritannien kommen die Produktionszahlen und die Handelsbilanz am 11. März.

In Amerika liegt der Fokus auf den Inflationszahlen für Februar am 11. März sowie dem vorläufigen Michigan-Verbrauchervertrauen für März am 13. März. In Asien kommen am 9. März Japans finale Wirtschaftsleistungszahlen für das vierte Quartal 2019 sowie am 10. März Chinas Inflations- und Produzentenpreisdaten für Februar hinzu. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Merck Finck „Wochenausblick“ 

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
ps3dev.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv