ps3dev.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Alliance Bernstein vollzieht erstes Closing für vierten US-Gewerbeimmobilien-Kreditfonds

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Der US-amerikanische Fondsgesellschaft Alliance Bernstein (AB) hat das erste Closing ihres vierten Fonds für gewerbliche US-Immobilienkredite, den „US Commercial Real Estate Debt-Fonds“ („CRED IV“) erfolgreich abgeschlossen. Der Fonds, der einen alternativen Investment-Ansatz verfolgt, hat bereits Kapitalzusagen von rund 900 Millionen US-Dollar erhalten, darunter Allokationen von drei deutschen institutionellen Investoren. Equitable wird als Lead-Investor fungieren und dadurch die starke Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen fortsetzen, während AB seine Alternatives-Plattform weiter ausbaut.

Der „CRED IV“ setzt die Übergangsstrategie für Immobilienkredite fort, die bereits von vorherigen AB CRED-Fonds erfolgreich umgesetzt wurde. Dazu wird „CRED IV“ direkt variabel verzinsliche, erstrangige Hypothekendarlehen vergeben, die durch qualitativ hochwertige US-amerikanische Gewerbeimmobilien im Übergangsstadium besichert sind. Für diese Darlehen wird kein zusätzliches Fremdkapital eingesetzt.

Seit dem Start der Strategie im Jahr 2013 hat das Spektrum an CRED-Fonds mehr als 100 Kredite vergeben und nahezu sieben Milliarden US-Dollar an Kapitalzusagen von institutionellen Investoren weltweit erhalten.

Philipp Lehner, Head of Institutional Business – DACH: „Rund 900 Millionen US-Dollar an Kapitalzusagen für das erste Closing von ,CRED IV‘ beweisen: Unsere US-amerikanischen CRED-Fonds sind weiterhin sehr interessant für Anleger. Und auch zukünftig dürften sich die Strategien unserer Überzeugung nach gut entwickeln, da sich nach dem von Covid-19 ausgelösten Schock weitere Gelegenheiten ergeben werden. Unsere CRED-Strategie bietet eine starke Kreditdiversifizierung und einen attraktiven Renditeaufschlag im Vergleich zu Darlehen, die an öffentlichen Märkten gehandelt werden. Wir sind zuversichtlich, dass diese Attribute weiterhin großes Interesse von Investoren auf sich ziehen werden, und wir erwarten daher weitere Schließungen von Fonds IV.“ (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung AB

Alliance Bernstein Ltd (AB), ist eine global tätige Fondsgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von aktuell rund 686 Milliarden US-Dollar.

www.alliancebernstein.com

von
ps3dev.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv