ps3dev.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Staatsanwaltschaft Bochum – Patrick Kalinowski räuberische Erpressung

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Strafverfahren gegen Patrick Kalinowski wegen Verstoßes gegen das Kreditwesengesetz und räuberischer Erpressung

Mitteilung an Verletzte gemäß § 459i Abs. 1. StPO

47 Js 547/16 SH

Mit Beschluss vom 21.12.2018 in Verbindung mit dem Beschluss des Oberlandesgerichts Hamm vom 02.04.2019 III-2 WS 14/,15/19 hat das Landgericht Bochum 6 KLs 2/18 die Einziehung des Wertes von Taterträgen in Höhe von 51.050,00 Euro angeordnet.

Die Entscheidung ist seit dem 03.04.2019 rechtskräftig

Bisher konnten ca. 36.000 € gesichert werden (Verwertungserlös).

Es lässt sich derzeit nicht abschätzen, ob weitere Vermögenswerte beigetrieben werden können.

Über Ihre gesetzlich normierten Möglichkeiten, die Herausgabe bzw. Rückübertragung der eingezogenen Gegenstände zu erreichen bzw. eine Entschädigung in Höhe des Wertes des Taterlangten zu erlangen, möchte ich Sie hiermit in Kenntnis setzen.

Auf das anliegende Merkblatt, in welchem die verschiedenen Entschädigungsverfahren und die sich hieraus ergebenden Anforderungen für eine Befriedigung von Verletzten dargestellt sind, weise ich – hier insbesondere auf Zif. II. 2.), III. – hin.

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
ps3dev.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv