ps3dev.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Dauerfrost: So lässt sich das Smartphone vor Kälte schützen

Auch in der kalten Jahreszeit haben Smartphone-Nutzer ihr Gerät unterwegs meist immer dabei. Doch die eisigen Temperaturen stellen eine Belastungsprobe für Smartphones dar. So speichert der Smartphone-Akku weniger Energie, wenn seine Temperatur sinkt. Das Gerät erreicht dann schneller sein Limit. Auch mobile Akkus zum Nachladen, so genannte Powerbanks, sind betroffen. Bei manchen Geräten verringert sich auch die Leistung des Prozessors. Der Digitalverband Bitkom hat Tipps für Nutzer zusammengestellt, wie sich Smartphone und Handy am besten vor Minusgraden schützen lassen.

 

Handy nicht im Auto liegen lassen

So sollte man das Smartphone nah am Körper tragen, am besten in der Hosen- oder Jackentasche. Das Gerät sollte vor allem nicht längere Zeit im Auto bleiben, denn dort wird es schnell genauso kalt wie draußen. Headsets bieten eine gute Möglichkeit, unterwegs zu telefonieren, ohne das Smartphone dafür in die Hand nehmen zu müssen.

Für Nutzer, die aus der Kälte kommen, ist es ratsam, das Smartphone erst langsam wieder warm werden zu lassen und den Akku erst im Anschluss aufzuladen. Grundsätzlich gilt es, Temperaturschwankungen zu vermeiden.

Spezielle Hüllen und besondere Handschuhe verwenden

Darüber hinaus bieten spezielle Handy-Hüllen zusätzlichen Schutz vor Nässe, Schmutz und eben auch vor Kälte. Eine weitere Option sind wärmeisolierende Materialien wie Neopren. Bitkom gibt außerdem den Tipp, besondere Handschuhe zur Displaynutzung zu tragen, da die meisten Smartphone-Displays kapazitiv arbeiten. Berührt der Finger also das Display, entsteht ein elektrisches Feld. Tragen Nutzer herkömmlichen Handschuhe, können sie den Touchscreen nicht mehr bedienen. Hier helfen spezielle Handschuhe aus leitfähigen Materialien, die schon ab etwa 5 Euro zu haben sind.

 

Quelle: AssCompact

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
ps3dev.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv